deutsch | english

11.06.2018

MIT SCHNEESCHUHEN ZUR QUELLE -

Vor einer Woche campierte Dirk bei Brower's Spring...

Seit einer Woche folgt Dirk dem Lauf des Missouri von der Quelle bis zur Mündung, insgesamt rund 6000 Kilometer Fluss. In den Rocky Mountains zwischen Idaho und Montana begann die Reise, inzwischen hat er mit dem Kayak Dillon, MT, erreicht...

Dazwischen lagen 20 Kilometer auf Schneeschuhen und 100 Meilen mit dem Mountainbike, bevor ich mein Boot am Clark Canyon Dam ins Wasser des Beaverhead River setzen konnte. Der verlangte dann volle Konzentration, weil er in unendlichen Schleifen durch die weiten Täler mäandert und kaum breiter als das Kayak ist.

Zum Glück sinkt das Hochwasser der letzten Wochen stark, und ich hoffe, über den Jefferson River bis zum Wochenende bei Three Forks den Missouri selbst zu erreichen. Ab morgen werde ich dann allein unterwegs sein, weil Claudia Axmann, die mich bisher mit meinem Truck und dem Rest der Ausrüstung begleitet hat, zurück nach Deutschland fliegt. Erst am Ende der Reise wird sie mich wieder treffen, um die Ankunft zu dokumentieren, hoffentlich ;-)

Hier könnt Ihr mein Vorankommen verfolgen: https://share.garmin.com/DirkRohrbach

Slideshow

« Zurück zur Übersichtsseite